Straßenkanaldeckel defekt

category_icon: 
road2

Straßenkanaldeckel defekt #A-22389

Straßenkanaldeckel defekt Erledigt/Beauftragt
Hallo, hier handelt sich wieder um gleiche Situation wie jedes Jahr wieder. Der Strasse zustand ist und wird immer schlimmer, ob das ist auf der Konrad - Adenauer - Damm Richtung Alfter oder Fontaingraben in der Bereich Nordwache so wie Schiefelinsweg, Villemombler Strasse bis Rochusstrasse so auch der Derlestrassse. Große Risse in der Fahrbahn so wie schlag löcher wird immer schlimmer. Man kann Verstädnis haben das kein Geld für neuen Belag da ist aber man kann der Alte Zustand Instandhalten wenn sich jemand drum kümmern werde aber hier sieht so aus Interesiert keine. Die Schlaglöcher so wie Risse kann man mit Bitummen masse Schliessen aber da für muss sich die Stadt Tiefbau Abteilung kümmern und nicht erst wenn genug unter der Strasse reingeregnet hat und dann kommt der Frost mit Winter und dann mach der Rest fertig. Ich kann nur nicht begreifen wieso anderen Städte oder Gemeinde kriegen es in griff nur hier auf diese Rhein Seite nicht Hier besteht dringend Grosse Handlung bedarf bevor der Winter kommt, auserdem man zahlt den Kfz Steuer von zwei Autos nicht um sonst.

Straßenkanaldeckel defekt #A-22234

Straßenkanaldeckel defekt Erledigt/Beauftragt
Der Kanakdeckel liegt nicht komlett auf seiner Unterlage und rumpelt laut bei jedem Überfahren. Durch die langen Wartezeiten auf dem Bonner Talweg in Richtung Ruterstr. benutzen viel Pendler die Lessing-,Schumman- und Diezstr., um zur Reuterstr. zu kommen. Danke für Ihre baldige Abhilfe.

Straßenkanaldeckel defekt #A-22221

Straßenkanaldeckel defekt Nicht Stadtverwaltung
Da die Deutsche Bahn kein entsprechendes Formular zur Verfügung stellt, um eine Beschwerde über einen Bahnhof anzunehmen, teile ich Ihnen diesen Notstand mit. Heute morgen stand die Unterführung des Bahnhofes in Bad Godesberg unter Wasser. Es war nicht möglich, die Gleise zu erreichen, wenn man von der "Rückseite" des Bahnhofes zu den Gleisen wollte. Da keine Zeit blieb, weil man dies nicht erwartet hatte, konnte man nicht den Vordereingang Moltkestraße erreichen. Der Zustand des Bahnhofes in Bad Godesberg ist eine Katastrophe. Nachdem man jahrelang die Überführung wegen des Umbaus nutzen musste, hat man nun eine desaströse Baustelle hinterlassen, um die sich niemand kümmert. Die Fahrrad-Abstellplätze sind eine Katastrophe. Ich gehörde zu den "Beschützern" der Bonner Umwelt, indem ich täglich Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel nutze, aber es gibt keine Gegenleistung bzw. Unterstützung. Es wird Zeit, dass der Bahnhof in einen Zustand versetzt wird, der nicht dieser Baustelle gleicht. Wohnungslose haben sich einen Fahrradabstellplatz so zurecht gemacht, dass sie dort inzwischen ihre Zelte aus Kartons und Plastik aufgeschlagen haben. Was sagt die Deutsche Bahn dazu und warum kümmert sich niemand um diesen Bahnhof? Ich bin entsetzt über diese Ignoranz der Stadt und der Deutschen Bahn!