Grünüberwuchs Verkehrsraum

Von öffentlichen Grünflächen wachsen Pflanzen auf Straßen oder Gehwege und führen zu eingeschränkter Sicht oder Nutzung.

hash: 
Grünüberwuchs, Grünschnitt
category_icon: 
leaf2
Response_time: 
3 Wochen

Grünüberwuchs Verkehrsraum #A-23645

Grünüberwuchs Verkehrsraum Erledigt/Beauftragt
Der Bürgersteig vor dem Haus Am Gerhardsplatz 5 ist zur Stolperfalle aufgeworfen, vermutlich durch eine Baumwurzel aus dem Vorgarten. Das Hindernis (ca. 5-8 cm hoch) ist in der Dunkelheit gar nicht und bei Tag nur schlecht zu sehen, so dass es immer wieder zu Stürzen oder Beinahe-Stürzen der Passanten kommt. Es handelt sich hier zwar eher um einen Wurzel-Unterwuchs als Grünüberwuchs, aber für Schäden des Gehwegs gibt es keine passendere wählbare Kategorie.

Grünüberwuchs Verkehrsraum #A-23600

Grünüberwuchs Verkehrsraum In Bearbeitung
Guten Tag, ich habe zwei Anliegen: 1. Der (Fuß/-)Radweg ist seit mindestens Ende November nicht von Blättern gereinigt worden. Gerade bei Nässe und Eis ist dies sehr gefährlich. Vermutlich kommt wegen der sinnlosen Drängelgitter am Anfang und am Ende des Wegs kein Reinigungs-/Streufahrzeug auf den Weg. 2. Die o. g. Drängelgitter sind ein Verkehrsgefährdung für Lastenräder bzw. Fahrräder mit Kinderanhänger. Ich muss den Weg täglich zur Tagesmutter bewältigen. An der Gartenstraße nutze ich daher gezwungenermaßen den Weg über den Baumarktparkplatz und am Platanenweg muss ich über den unbefestigten Seitenrand am Drängelgitter vorbei. Die Radien sind mit einem Gespann schlichtweg nicht machbar, noch nicht mal geschoben. Insbesondere am Platanenweg, wenn man die Sankt Augustiner Straße vorschriftsmäßig queren muss. Bei den Gittern handelt es sich schlichtweg um eine Gefährdung des Straßenverkehrs. Für den KFZ-Verkehr würde auch niemand auf die Idee kommen ähnliche Hindernisse zu platzieren. Vielen Dank im Voraus für die Entfernung von Hindernissen in Form von Grünzeug, Eis und Metall. Mit freundlichen Grüßen

Grünüberwuchs Verkehrsraum #A-23573

Grünüberwuchs Verkehrsraum Erledigt/Beauftragt
Sehr geehrte Damen und Herren, die Kategorie ist nicht ganz korrekt, aber am nächsten dran an unserem Anliegen: Die Gehwegplatten vor dem Garagen-Vorplatz des Grundstücks Neissestrasse 6, 53127 Bonn, wurden durch eine Baumwurzel angehoben und müssen wieder richtig verlegt werden, um die Stolpergefahr zu beseitigen. Das Bäumchen, zu dem die Wurzel gehört, stand auf dem Grundstücksstreifen rechts von der Garagen-Auffahrt und wurde von uns im Herbst entfernt, der Baumstumpf ist noch sichtbar. Bitte lassen Sie mich wissen, wer für die Neu-Verlegung der Platten zuständig ist (Stadt Bonn, weil öffentlicher Gehweg oder Eigentümer). Vielen Dank und freundliche Grüße