Grünpate werden

In Bonn gibt es bereits 630 Patenschaften von Bürgern für Beete im öffentlichen Raum. Dabei handelt es sich um Baumbeete, Pflanzkübel und Grünflächen, die teilweise von Vereinen, Straßengemeinschaften oder Schulen angelegt, bepflanzt, gepflegt und unterhalten werden.

hash: 
grünpate, Grünpate
category_icon: 
leaf
Response_time: 
1 Woche

Grünpate werden #A-34153

Grünpate werden In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ich weiss nicht wo ich genau das Problem anmelden sollte, aber innerhalb der 4 Tage sind hier bei uns 2 Flügel gestorben. Eins ist einer Taube siehe Fotos. Ich glaube, dass nicht normal ist vielleicht essen die aus irgendwohin etwas giftig. Das ist hier nicht zum ersten mal. Bitte leiten Sie die email weiter, vielleicht kann doch jemand helfen. Beste Grüße X

Grünpate werden #A-33963

Grünpate werden In Bearbeitung
Kann für das markierte dreieckige Stück Wiese oder einen Teil davon (Ecke, die zur Brahmsstraße zeigt) eine Grünpatenschaft übernommen werden ? Dürfte darauf auch ein Hochbeet errichtet und eine Regentonne aufgestellt werden? (Bild kann bei Bedarf nachgereicht werden)

Grünpate werden #A-33902

Grünpate werden Erledigt/Beauftragt
Ich wünsche mir sehr, dass die Wiesen am Rheindamm, die jetzt ganz hoch gewachsen sind, noch stehenbleiben dürfen. Ich habe mich seit März sehr über die die Vielfalt und an der Farbenpracht gefreut. Ich hoffe, dass auch in den zukünftigen Jahren erst so spät gemäht wird, so dass sich die Pflanzen aussähen können. Als schlechtes Beispiel ist die Einsaat von Mohn und Kornblumen am Vilicher Bach im Jahr 2019 zu nennen. Sie ist durch frühe Mahd in ihrer Vielfalt so reduziert worden, dass sich 2020 und 2021 kein einziger Mohn oder eine Kornblume gezeigt hat. Die (artenreduzierte) Wiesengesellschaft steht noch ungemäht da, das möge bitte wenigstens so bleiben.

Grünpate werden #A-33747

Grünpate werden Erledigt/Beauftragt
Das ist zwar leider die falsche Kategorie, aber: auf dem Spielplatz im Annagraben steht seit gestern ein Baugerüst, das meiner Meinung nach nicht wirklich als Spielgerät taugt aber auch nicht gesichert ist. Ist das nicht ein bisschen gefährlich?

Grünpate werden #A-33419

Grünpate werden Erledigt/Beauftragt
Sehr geehrte Damen und Herren! Für die "Bauminseln" an dem Kirschbäumen in der Friedrichstrasse möchten die Patenschaften übernehmen. Wir sind die Immobilien und Standortgemeinschaft (ISG) Friedrcihstrasse Bonn. Zusammen mit den Mitgliedern und Händlern haben wir bereist seit letztem Herbst die Bepflanzung übernommen und wollen dies nun "offiziell" machen. Dabei werdenw wir uns um eine saisonale Bepflanzung, sowie das Gießen kümmern. Dazu werden wir die Koordination übernehmen und einzelen Händler bitten, die dauerhafte Pflege zu übernehmen. Es handelt bei der Patenschaft um alle 13 in der Friedrichstasse (in den Abschnitten Kesselgasse-Bonngasse und Wenzelgasse-Belderberg) stehenden Bäume! Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Veffügung! Viele Grüße Roland Goseberg Anbei als Beispiel ein aktuelles Foto einer der Bauminseln

Grünpate werden #A-33418

Grünpate werden In Bearbeitung
Hallo! Wir würden gerne eine Baumbeetpatenschaft für die "Bauminsel" vor der Endenicher Allee 28 (direkt neben der Litfasssäule) übernehmen. Die Paten wären dann meine Kinder: - Emil Bölke - Pauline Bölke Viele Grüße Roland Goseberg

Grünpate werden #A-33329

Grünpate werden Erledigt/Beauftragt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir würden gerne eine Grünpatenschaft für das Beet um den Bilderstock herum, der gegenüber von der Arnoldstraße 6a steht und an den Kindergarten grenzt, übernehmen. Wir würden vor allem gerne das Efeu und Unkraut wegmachen, um dann eine kleine Baumschule und ein Blumenbeet mit unseren Kindern anzulegen. Über die Möglichkeit dafür und eventuell auch Unterstützung (v.a. bei der Beseitigung des Efeus und der wildgewachsenen Büsche) würden wir uns sehr freuen. MIt freundlichen Grüßen, Ursula Harter

Grünpate werden #A-33244

Grünpate werden Erledigt/Beauftragt
Hallo, wir sind Vera und Rosa, zwei Studentinnen, die in der Dorotheenstraße wohnen. Weil wir keinen eigenen Garten haben, würden wir uns freuen, eine Grünfläche zu bepflanzen und zu pflegen. Außerdem hoffen wir, dass wir damit unsere Nachbarschaft ein wenig verschönern können, und Bienen und anderen Insekten ein Zuhause schaffen können. Wir haben eine kleine Fläche in der Nähe unserer Wohnung ins Auge gefasst, auf der bereits ein ausgewachsener Baum steht. Wir würden uns freuen, eine Grünpatenschaft übernehmen zu dürfen. LG Vera und Rosa