Grünpate werden

In Bonn gibt es bereits 630 Patenschaften von Bürgern für Beete im öffentlichen Raum. Dabei handelt es sich um Baumbeete, Pflanzkübel und Grünflächen, die teilweise von Vereinen, Straßengemeinschaften oder Schulen angelegt, bepflanzt, gepflegt und unterhalten werden.

hash: 
grünpate, Grünpate
category_icon: 
leaf
Response_time: 
1 Woche

Grünpate werden #A-23280

Grünpate werden Unbearbeitet
Wir würden gerne die Grünpatenschaft/Baumpatenschaft für das Beet vor der Beethovenallee 44 übernehmen. Aktuell bepflanzt mit Rosen, Katzenminze, Lavendel, Flockenblume, Fenchel, Aster, Margeriten, Minze, Schlüsselblumen, Krokusse, Narzissen, Goldrute, Mohn. Wir gießen im Sommer für den Baum (rotblühende Kastanie).

Grünpate werden #A-22064

Grünpate werden In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen und Herren, seit einigen Jahren pflege ich Teile der benachbarten öffentlichen Grünfläche um den Respekt vor dieser zu steigern und so zu verhindern, dass hier Müll entsorgt, uriniert wird und Hundebesitzer ihre Hunde dort "machen lassen". Die Bewohner der Straße freut dies sehr und so bin ich häufig gelobt und im Kampf gegen Vandalismus bestärkt worden. Leider sind es ausgerechnet von der Stadt beauftragte Firmen, die die Pflanzungen wiederholt zerstört haben. So hat die Tiefbaufirma im Zuge der Kanalbauarbeiten im vorletzten Jahr eine Europalette samt Rohren ohne Platzmangel auf den blühenden zwei Meter hohen Sonnenblumen abgestellt. Vor zwei Wochen rückte dann ein Straßenbauunternehmen an um den Rad/Fußweg zu verbreitern. Die Verbreiterung an sich ist eine sinnvolle Sache, allerdings ist es sehr ärgerlich, dass ich trotz Ansprache des Vorarbeiters sowie kurze Absprache mit dem Verantwortlichen der Stadt, beobachten musste wie die Arbeiter ohne Not durch das Beet getrampelt sind und dabei die selbst gezogenen Lavendelpflanzen teilweise zerstört haben. Der Bagger hat am folgenden Tag mit seiner Schaufel auch noch eine Fichte stark beschädigt. Ich pflege die die Fläche mit Freude und Mühe! Wenn es der Stadtverwaltung mit dem Anliegen, die Stadt grüner und baumreicher zu entwickeln, ernst ist, ist sie auf die Mithilfe der Bürger angewiesen. Derlei Erfahrungen sollten daher vermieden werden. Ich bitte hiermit um die offizielle Patenschaft der Fläche. Eine bessere Instruktion der Arbeiter zur Achtung der Gewächse einer Grünfläche wäre in Zukunft wünschenswert! Vielen Dank!

Grünpate werden #A-20927

Grünpate werden In Bearbeitung
Patenschaft 2.te Baumscheibe Schlehenweg 53177 Bonn vor Nr 30 neben Spannungshäuschen und Zugang zu Mülltonnen von Nr 30 Ich pflege schon die Baumscheibe vor nr 30 Und möchte diese zweite Baumscheibe mitpflegen. gesäubert u Gewässert habe ich heute schon- ihr Einverständnis vorausgesetzt Mit freundlichen Grüßen X