Wilde Müllkippe, Sperrmüllreste

Leider kommt es immer häufiger vor, dass Haus- und Sperrmüll und sogar gefährliche Abfälle (Schadstoffe) im Freiland, an Sammelstationen, im öffentlichen Straßenraum oder auf privaten Grundstücken unrechtmäßig abgestellt werden. Hierbei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 5.100 Euro geahndet werden kann. Benachrichtigen Sie uns über diese Fälle, damit der Stadtordnungsdienst die Verursacher ermitteln und der Abfall entfernt werden kann.

Nach der Sperrmüllabfuhr sind Reste liegen geblieben? Bitte entsorgen Sie eigenen Sperrmüll bei den Abfallsammelstellen. Stammen der Sperrmüll allerdings nicht von Ihnen melden Sie diese Fälle, damit der Stadtordnungsdienst die Verursacher ermitteln und der Abfall entfernt werden kann.

Wir versuchen Ihre Anliegen innerhalb von einer Woche zu beheben.

hash: 
garbage, Abfall, abfall, müll, Müll
category_icon: 
trash
Response_time: 
1 Woche

Wilde Müllkippe, Sperrmüllreste #A-26022

Wilde Müllkippe, Sperrmüllreste In Bearbeitung
Seit mehr als vier Wochen liegen vor dem Grundstück Im Feldpütz 18 in 53123 Bonn diverse Sperrmüllgegenstände. Vorher standen vor diesem Grundstück zwei Container. Offensichtlich dachten Anwohner, dass man in diese auch sonstige Abfälle (Bauschutt, alte Möbel und sonstiges) einfüllen könnte. Die Hausbesitzer, die die Container aufgestellt hatten, haben die unrechtmäßigerweise eingefüllten Abfälle auf den Bürgersteig gestellt. Daraufhin wurde im Lauf der Zeit immer mehr Sperrmüll dazugestellt. Mein Mann (Frank Recktenwald) hat hierauf bereits dreimal telefonisch hingewiesen. Vom Ordnungsamt wurde er an die Stadtwerke verwiesen, die sich auch nicht zuständig fühlten, sondern wiederum an das Ordnungsamt verwiesen haben. Die ganze Straße wirkt durch diesen Unrat mehr als ungepflegt. Für Kinderwagen und Rollatorfahrer ist der Bürgersteig in diesem Bereich kaum zu nutzen. Wir bitten Sie deshalb darum, endlich diesen Unrat zu beseitigen.

Wilde Müllkippe, Sperrmüllreste #A-26014

Wilde Müllkippe, Sperrmüllreste In Bearbeitung
Liebe Stadtverwaltung, ich möchte um Nachsicht bitten, sie wiederholt auf eine wilde Ansammlung von Unrat, vorwiegend Kartonagen, aufmerksam zu machen. Im Bereich der Wertstoff Container, sammelt sich zu jeder Leerung, überschüssiges oder durch Faulheit neben den Container platzierter Müll an. Ich habe vollstes Verständnis dafür, das der Mitarbeiter von BonnOrange, im Zuge der Containerleerung, diesen Umstand keinesfalls beseitigen kann. Eine Meldung zu diesem Zustand, könnten allerdings er ebenso, wie daher fahrende Mitarbeiter des Ordnungsamtes abgeben. Das Ignorieren der Mitarbeiter des „Ordnungsamtes“ ärgert mich insbesondere! Vielleicht könnte ja auch routinemäßig, ein Ordnungsteam nach der Terminierten Leerung der Altpapier Container, an diesem „Brennpunkt“ vorbeischauen.