#18325-2024 Poller umgefahren

    Am Ende des Erftweges beginnt ein kleiner kurzer Gehweg, der zum wasserland führt. Am Ende von diesem stand in der Mitte ein rot weißer Poller. Dieser wurde widerrechtlich herausgerissen und liegt nun daneben, mit dem Effekt, dass Radfahrer jetzt ungebremst auf der querenden Weg fahren können, auf dem sich andere ''''Rafahrer und Fußgänger befinden. Bitte stellen Sie ihn wieder auf.

    Eine anderere Sache ärgert die Bürger sehr. Im Wasserland befindet sich ein Spielplatz der sehr frequentiert!!!! wird. Seit über 2 Monaten ist das Klettergerüst (einziges Gerät) eingerüstet ohne dass man weiß warum. Grade im Sommer möchtn Eltern dort gerne hingehen. Warum passiert da nicht. Solte ein Kind gefallen sein, passiert das auf jedem Spielplatz. Es ärgert besonders, dass gesperrt wird ohne Information, was nun passiert.

    Poller umgefahren
    Erledigt / Beauftragt
    Anschrift

    Erftweg 18
    53129 Bonn
    Deutschland

    Statusvermerk

    Das Anliegen wurde erstellt.

    Unbearbeitet
    Do., 27.06.2024 - 09:59

    Ihr Anliegen wurde vom Amt für Umwelt und Stadtgrün übernommen und an den zuständigen Bezirk/Bereich weitergeleitet.

    Der Fall wird so schnell wie möglich bearbeitet, bitte beachten Sie jedoch dabei, dass Anliegen nach Priorität erledigt werden und die Bearbeitung bis zu sechs Wochen dauern kann.

    In Bearbeitung
    Do., 27.06.2024 - 13:05

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ihr Anliegen wurde von der Stadtverwaltung beauftragt.
    Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitungsdauer je nach Anliegen variieren kann. Viele Grüße, Ihre Stadt Bonn

    Erledigt / Beauftragt
    Do., 27.06.2024 - 13:35